Softwareentwicklung von Experten aus Köln

Sie möchten eine Software entwickeln lassen?

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung werden Softwareentwicklung und individuelle Anwendungen für alle Bereiche unseres täglichen Lebens immer wichtiger. Dabei gibt es für einige Branchen und Bereiche bereits bewährte Standardlösungen. Für viele Geschäftsmodelle, Prozesse oder Herausforderungen sind sie aber nicht sinnvoll oder nur mit größerem Anpassungsaufwand einsetzbar. Wir, die Webrunners aus Köln,  sind Ihre zuverlässigen Partner in der Programmierung und dem Betrieb individueller Lösungen.

Warum sollten Sie eine Software von uns entwickeln lassen?

Sie brauchen eine passende und zuverlässige Software, mit der Abläufe einfacher oder automatisiert ablaufen? Oder haben Sie eine Anwendung, die angepasst, erweitert oder erneuert werden soll? Gibt es bereits unterschiedliche Systeme, die sinnvoll und intelligent über Schnittstellen verbunden werden und zusammenarbeiten sollen?

Welche Projekte eignen sich für eine Softwareentwicklung?

Ist ein Ablauf so speziell, ungewöhnlich oder neu, dass es keine naheliegende Lösung gibt, so kann eine individuell konzipierte und entwickelte Software die perfekte Problemlösung sein.

Im Gegensatz zu früher gibt es heute für viele Standardprobleme bereits Standardlösungen die erprobt sind und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Diese stehen meist als Module, Bibliotheken oder als Services zur Einbindung in Softwareprojekten zur Verfügung. Im Sinne einer effizienten Umsetzung und einer guten Wartbarkeit der Software setzen wir auf entsprechend modulare Konzepte. So kann eine individuelle Software durch die Nutzung bereits vorhandener Softwareteile profitieren.

B2B Software

Dabei kann es sich um B2B Software (Business-to-Business) handeln, also Software im Einsatz von Unternehmen zu Unternemen, wie beispielsweise ein System zur Zeiterfassung von Mitarbeitern oder eine Schnittstelle zwischen Buchhaltungssoftware und Steuerberater.

B2C Software

Oder um B2C Software (Business-to-Customer), also eine Software eines Unternehmens für Endverbraucher, wie beispielsweise ein Video-Portal von Bibliotheken für deren Kunden.

Schnittstellen

Soll beispielsweise eine bestehende Business-Anwendung um fehlende Funktionen erweitert werden, könnte diese Aufgabe über Schnittstellen von der bestehenden Anwendung an einen sogenannten Microservice ausgelagert werden. Microservices sind in sich geschlossen Anwendungen, die bestimmte Aufgaben entgegennehmen und Ergebnisse entsprechend zurückliefern.

Neuartige Technologien

Neuartige Technologien, wie beispielsweise die Nutzung von Künstliche Intelligenz zur Lösung von Aufgaben erfordern ebenfalls in der Regel eine individuelle Softwareentwicklung. So können externe Bibliotheken und Lösungen in Anwendungen integriert werden und bestimmte Teil-Aufgaben übernehmen.

Effektiv, da wir durch eine Analyse zunächst die Kernanforderungen unserer Kunden ermitteln und bei der Umsetzung in der Softwareentwicklung mit den Aufgaben beginnen, die den größten Mehrwert für den Kunden haben, dem größten Business Value also. Erst danach folgen in Abstimmung mit dem Kunden Komfort-Funktionalitäten.
Effizient, da wir im Rahmen der Softwareentwicklung mit bewährten und passenden Vorgehensmodellen und Systemen arbeiten, durch die eine schlanke Entwicklung und Änderungen während der Entwicklung möglich werden. So wählen wir abhängig von der Aufgabe zwischen Phasen-Modellen, zum Beispiel bei kleineren und gut planbaren Projekten. Oder agilen Vorgehensmodellen wie Scrum oder Kanban ab einer gewissen Projektgröße beziehungsweise, wenn die Anforderungen noch nicht klar zu benennen sind.
Dabei wird im Verlauf der Softwareentwicklung je nach gewählter Vorgehensweise entweder Pflichtenheft, Feinkonzept, Programmierung, Test und Dokumentation erstellt und durchgeführt. Oder es werden in wiederkehrenden Sprints bis zur Fertigstellung Sprintplanung, die Entwicklung, eine Sprint-Review und eine Retrospektive nebst etwaigen Feinjustierungen im Projektablauf gemeinsam mit dem Auftraggeber durchgeführt.
Die von uns eingesetzten Systeme bieten unseren Kunden während der Softwareentwicklung Transparenz in Bezug auf den Projektablauf, den aktuellen Projektstand und Budgetverbrauch. Systeme und Methoden zur Qualitätssicherung unterstützen dabei, die Arbeit der unterschiedlichen Entwickler zu koordinieren, die Ergebnisse zusammenzuführen und zu prüfen.
Für technisch interessierten – wir setzen dabei seit Jahren unter anderem auf Build Pipelines, Continuous Integration, automatisierte Tests, Containerisierung, Pair-Programming, Monitoring und System-Überwachung.
Dabei verstehen wir im Projekt uns und unsere Kunden als Partner bei der gemeinsamen Entwicklung der passenden Lösung. Daher begleiten wir unsere Ansprechpartner von Anfang bis Ende, von der Anforderungsaufnahme, der Konzeption, der Projektsteuerung über die Abnahme bis zur laufenden Betreuung und stellen unsere Erfahrung und unsere Arbeit in den Dienst der gemeinsamen Sache.

Unsere Kernkompetenz individuelle Softwareentwicklung

Bereits seit über 15 Jahren ist unsere Kernkompetenz Softwareentwicklung, durch die wir effektiv und effizient unsere Kunden unterstützen.

Agile Softwareentwicklung

Sobald die Anforderungserhebung erfolgt ist, können wir die Softwarearchitektur der Unternehmenssoftware ableiten und erarbeiten einen Vorschlag für eine individuelle Programmierung. Je nach Umfang der Software bietet sich ggf. auch ein “Projekt-Kickoff Workshop” an, damit man ein besseres gemeinsames Verständnis bekommt und die unterschiedlichen Lösungsansätze mit ihren Vor- und Nachteilen besprechen kann.

  • Sie werden mit unserem Team auf partnerschaftliche und transparente Weise zusammenarbeiten
  • Sie werden bei Bedarf durch einen fundierten Workshop zur Anforderungsanalyse unterstützt.
  • Sie haben in Absprache die Wahl zwischen unterschiedlichen Abrechnungsmodellen an (regelmäßig, Teilzahlungen, erfolgsbasiert).
  • Sie können zwischen passenden, unterschiedlichen Vorgehensmodellen wählen. Dabei beraten wir gern und sind mit den jeweiligen Vorteilen und Nachteilen bestens vertraut.
  • Sie bekommen alles aus einer Hand - Konzeption, Projektsteuerung, Entwicklung, Dokumentation und Betrieb.
  • Sie bekommen Entwicklung auf Basis aktueller Technologien und Methoden, also State-of-the-Art.
  • Sie haben durch unsere Systeme und Arbeitsweise jederzeit Einblick in und Einfluss auf den Projektstand, die nächsten Schritte, das verbrauchte Budget und die Qualität und Reife der Ergebnisse.
  • Sie haben bei agiler Vorgehensweise ein geringes Projekt-Risiko, da nach jedem Sprint die Möglichkeit besteht den Dienstleister zu wechseln und dabei Code und bisherige Ergebnisse mitzunehmen.

Individuelle Softwareentwicklung als Wettbewerbsvorteil

In der aktuellen Zeit, die von Veränderungen in allen Märkten geprägt ist, kann die passende individuelle Software ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein. Durch modulare Ansätze können leichtgewichtige Lösungen Stück für Stück erweitert werden. Durch Prototypen können neue Märkte erkundet oder alternative Prozesse getestet werden. Dadurch werden vermeintliche Herausforderungen durch Markt-Veränderungen mit der richtigen Software zu Chancen.

Die von uns erstellte Software basiert auf aktuellen Webtechnologien und wird daher auch als Webanwendung bezeichnet. Dadurch können sowohl Test- als auch Produktionssystem zentral verwaltet werden. Als klarer Vorteil steht den Mitarbeitern die Software so ohne Installation auf dem jeweiligen Betriebssystem über einen Browser zur Verfügung, und muss nicht aktualisiert werden um neue Komponenten nutzen zu können.

Selbstverständlich kann das System auch auf einem Server im Firmennetzwerk installiert werden, falls dies z.B. aus Datensicherheitsgründen erforderlich ist.