CI-Net für DER Touristik​

Beim DER CI-Net handelt es sich dabei um eine agile Markenverwaltung für 6.500 Mitarbeiter der Deutschen Touristik GmbH sowie all ihrer Zulieferer.​

Kunde: DER Touristik GmbH
Auftraggeber: Interbrand
URL: https://ci-net.dertouristik.com/
Aktivitäten: Konzeption, Entwicklung, Projektmanagement, Hosting, Monitoring, Support
Sektor: Touristik
Technologien: Django, Django CMS, Celery, MySQL, nginx, uWSGI

Agile Verwaltung​

Wie schafft es ein internationales Unternehmen eigentlich, überall auf der Welt gleich auszusehen?

Die Antwort: Mit Hilfe eines CI-Nets (CI = Corporate Identity). Denn hier wird vom korrekten Einsatz des Logos über die Produktion von Beschilderungen und der Auswahl von Farben alles geregelt – quasi eine Markenrichtlinie, die allen Anwendern und Produzenten online und mit hilfreichen Templates zur Verfügung steht.

DER CI-Net im Überblick

  • Umsetzung mit individualisiertem Django CMS
  • Optimierung für Tablets und Smartphones (responsive Technologien) Übersichtliche Verwaltung hunderter Seiten und Downloads
  • Dedizierter Statistik-Server zur Erfassung von Besuchsstatistiken
  • Umfassender Download-Center für konfigurierbares Brand-Material

Auffindbarkeit​

Wenn es um die Suche und Recherche zu Markenmaterial der zahlreichen unternehmensinternen Produkte und Services geht, ist das CI-Net die erste Anlaufstelle für Mitarbeiter der “Deutschen Reiseagentur Touristik”, zu der rund 500 Reisebüros in Deutschland gehören.

Insbesondere Kreativ- und Produktionsagenturen für die unterschiedlichen Bereiche finden optimal strukturiert alle Arten von Material für beispielsweise

  • Newsletter,
  • Kundenmagazine,
  • die Online-Angebotsplattformen
  • und diverse Marketingbereiche.

Richtlinien, Marken-Logos sowie Audiodateien und Videos spielen dabei eine besondere Rolle.

Mehr entdecken

aoste.de Webseite​

In Zusammenarbeit mit der Agentur Rookie implementierten Webrunners den Internetauftritt des Unternehmens, das Teil der Campofrio Food Group ist.